Jährlicher Europa-Tag


Zum jährlich wiederkehrenden Europa-Tag durften wir in diesem Jahr am 22. April 2015 den Politiker Fabio de Masi bei uns begrüßen, der sich den Fragen der Schüler zu stellen und mit Ihnen über aktuelle europäische Themen zu diskutieren.

Ein Bericht von Laura J. Freitag, S2:

Obwohl Fabio de Masi gerade erst aus Brüssel gekommen war, hatte er sich dazu bereit erklärt, sich für den PGW Kurs der S2, geleitet von Herrn Thier, Zeit zu nehmen. Am Freitag, den 22. April kam der Politiker der Linken, der zudem noch im Landesverband Hamburg und EU Abgeordneter im Ausschuss für Wirtschaft und Währung ist, um mit uns hauptsächlich über die Eurokrise, die Troika und das TTIP- Abkommen zu diskutieren. Grund war ein hamburgweiter EU-Projekttag. Der sehr sympathische Politiker hat auch unsere Fragen zu seiner eigenen Person beantwortet. Fabio de Masi war insgesamt zweieinhalb Stunden für uns an unserer Schule und hat den dringenden Fragen der Schüler standgehalten, sehr zur Freude von Herrn Thier und den Schülern selbst.

Zum Abschluss kann man nur einen Dank an Herrn de Masi aussprechen, der ehrlich und authentisch war.